Gesundheitspraxis Weber
 

Metamorphose heisst Umwandlung, Umgestaltung. Festgehaltene Muster können sich auflösen und blockierte Energien wieder in Fluss kommen. Die Stärke dieser Methode liegt darin, dass sie die schöpferischen Kräfte im Menschen anspricht und nicht Symptome oder Krankheiten behandelt.

Die prägenden Einflüsse am Anfang des Lebens spiegeln sich in der Wirbelsäule und deren Reflexzonen wieder. Die ‚Pränatale Therapie’ nach Robert St. John ist eine Methode, ein Prozess, um Zugang zur pränatalen Periode des Lebens zu gewinnen und die Eigenheilkräfte zu fördern.

Diese Methode hat sich in entscheidenden Lebensphasen bewährt. Daher wende ich sie an bei Schwangeren, Babys und Kindern, bei Schwerkranken sowie bei Menschen in der letzten Lebensphase.