Gesundheitspraxis Weber
 

Die Wirbel- und Gelenktherapien nach Dieter Dorn und Dr. med. Michael Graulich sind ganzheitliche manuelle Therapien. In meiner Praxis wende ich sie zur Behandlung von Beschwerden an, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule zusammenhängen.

In einem ersten Schritt kontrolliere ich Ihre Beinlängen, Kniegelenke, das Becken, Kreuzbein und die Wirbelsäule. Durch Ihre aktive Bewegung und einen gezielten Druck meiner Hände und Daumen werden Fehlstellungen sanft und wirkungsvoll korrigiert. Jeden Therapieabschnitt führe ich gemeinsam mit Ihnen durch, indem Sie eine entsprechende Bewegung ausführen. Mit einer anschliessenden Massage lockere ich die verspannte Muskulatur.

Die Dorn-Methode ist eine Anleitung zur Selbsthilfe. Für jeden Therapieschritt, welchen wir gemeinsam ausführen, gibt es eine Selbsthilfeübung. Um einen dauerhaften Erfolg zu erzielen, ist es wichtig, dass Sie diese Selbstübungen im Anschluss an die Therapie regelmässig zu Hause ausführen. Dadurch lernen die Bänder wieder ihre richtige Funktion auszuführen, nämlich das Zusammenhalten der Knochen bei den Gelenken.